Magen/Darm Probleme 2018-04-12T14:06:13+00:00
© AdobeStock|decade3d
„Was kann ich gerade nicht gut verdauen?“

Magen-Darm Probleme – finden Sie ihr inneres Gleichgewicht

Magen/Darmprobleme, die sich aus einer Nahrungsmittelunverträglichkeit entwickeln

Viele Menschen leiden unter Magen/Darm-Beschwerden und wissen nicht warum. Manche haben eine jahrelange Leidensgeschichte hinter sich, bis ihre Unverträglichkeit mit Ihren Folgen entdeckt wird.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten können Stoffwechselblockaden, Kopfschmerzen, Hauptprobleme, Übergewicht, Magen-Darmprobleme, Gemütsveränderungen, Abgeschlagenheit usw verursachen.

Beschwerdeauslöser könnten bestimmte Bestandteile in Lebensmittel (z.B. Gluten, Laktose, Fruktose oder Histamine) oder auch Lebensmittelgruppen wie Milch, Weizen, Hefe, etc sein.  Es ist sehr schwierig selbst zu erkennen, auf welche Lebensmittel oder Substanzen man reagiert, da die Reaktion sehr unterschiedlich und oft auch zeitversetzt eintreten kann.

Während bei Allergien das Immunsystem (Überreaktion) involviert ist, reagiert man bei der Unverträglichkeit auch ohne direkte Beteiligung des Immunsystems.

Diverse Lebensumstände können diese Probleme verstärken: wiederholten Antibiotikagaben, Übersäuerung, viel Stress, familiäre Probleme, Überlastungen jeglicher Art…

Die Testung zu Magen-Darm Beschwerden

  1. Nahrungsmittel-Test

  • 400 Nahrungsmittel testen wir auf Verträglichkeit (inkl. E-Nrn, Gewürze, Süßungsmittel usw.)
  • Mittels Hauswiderstandstest nach Dr. Voll (am Allergiemeridian)
  • Ihre mitgebrachten Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetik, etc.
  • Absolut schmerzlos (ohne Blutabnahme)
  1. Individuelle Ernährungs-Information

  • Sie erhalten eine persönlich auf sie abgestimmte, typgerechte und physiologische Ernährungsinfo.
  • Passende Alternativen
  • Rezepte
  1. BRT – Bioresonanz-Therapie

  • Energieblockaden lösen – Stärkung des Immunsystems
  • Antihungerprogramm
  • Entgiftungsprogramm
  • Wiederherstellung der Verträglichkeit
  • Auf die momentane Situation abgestimmte Körperprogramme
  • Therapie- und Testgerät

Mora (Hautwiderstandsmessung nach Dr. Voll) ähnlich wie Bicom (aber ohne Tensor/Pendel)!

Das Ergebnis zu Ihren Magen-Darm Problemen

Sie wissen nun was Ihnen gut tut und erkennen die Alternativen. Mit der Bioresonanztherapie, der Beratung und den detaillierten Infoblätter sind sie bestens gerüstet.

  • Verbesserung des Magen-Darm Wohlbefindens (keine Blähungen, kein Magendrücken, …)
  • Linderung bei Pollenbelastung, Hausstaub oder Tierhaarallergie
  • Schöneres Hautbild
  • Migränehäufigkeit reduziert oder ganz weg
  • Mehr Energie und Lebenslust
  • Steigerung der Disziplin
  • Signale und Bedürfnisse des eigenen Körpers werden wieder besser wahrgenommen

Darmreinigung Graz – Ihr Weg zu mehr Wohlbefinden

  • Kontakt aufnehmen unter 0664 / 2461005 oder info@bioresonanzgraz.at
  • Biophysikalische Austestung – Beratung – Therapie: Dauer ca. 1,5 Stunden
  • BR-Anwendung im Abstand von ca. 4 Wochen: Dauer ca. 30-40 Minuten
  • Abschlusstermin nach 5-6 Monaten; jetzt sollten sie wieder alles vertragen

Kosten

Testung inkl. Ernährungsinformation und Therapie 130.-

Therapie: 60.- (max. 3-5 Sitzungen)

Termin
Preise