© Sylvia Dreisiebner

Sylvia Dreisiebner

Dipl. Body-Vitaltrainerin, Dipl. Gesundheitsbetreuerin und Fastenbegleiterin, Vegane Ernährung, Dipl. Coach i.A., Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Dipl. Balance Kinesiologie® i.A.

Die Leidenschaft zum Beruf machen!

Sie ist Dipl. Body-Vitaltrainerin, Dipl. Gesundheitstrainerin und Fastenbegleiterin, Druckvorstufentechnikerin und Mutter.
Kontakt mit Bioresonanz hatte sie erstmals 1999.
2012 traf sie dann auf Fr. Baumgartner und Hr. Jericha und ihr großartiges Konzept der alternativen Methode im Zusammenhang mit Yoga. Den Mensch als „Ganzes“ sehen. Diesen Weg führt Sie nun seit 2017 weiter. Zuvor hat sie sich auf dem Gebiet Ernährung und ganzheitliche Gesundheit in Bezug auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten spezialisiert (Diplomarbeit: „Topleistungen in Sport und Alltag – Gluten- und milcheiweißfreie Ernährung, 2014)

Fachbereichsarbeit in der Schule zum Thema Allergien, 1996 Start des Studiums Biologie, Abschluss der Lehre zur Druckvorstufentechnikerin 2004, Selbstständige Grafikerin 2010-2017

Durch meine Kämpfe mit dem Gewicht und Hautproblemen habe ich unzählige Möglichkeiten der Ernährung kennengelernt. Diäten bestimmten lange mein Leben. Ich habe aber so die Liebe zum Leben, Gesundheit und Freude gefunden. – Bioresonanz und Yoga haben mir geholfen mit der Ernährung und meinem Körper Frieden zu schließen.
„Wenn man mit sich zufrieden ist kann man viele Dinge in seinem Leben richten, besser Entscheidungen treffen und zu sich stehen.“

So bin ich zu Katharina und Manfred gekommen, habe mich mit Bioresonanz auseinandergesetzt. Ich bin begeistert welche Möglichkeiten sie bietet, deshalb ich es nur logisch diesen Weg zu gehen und allen, die es wollen, mit Bioresonanz zu helfen sich zu helfen.

mit Liebe Kochen

Meine Liebe zum „Frisches selbst kochen“ hab ich von meiner Oma. In der Küche wurde Gemüse aus dem eigenen Garten, Wiesenkräuter und Pilze aus dem Wald verwendet.
Wenn man viel selbst kocht, entwickelt sich das Interesse an fremder, internationaler Küche – chinesisch, marokkanisch, indisch, italienisch…
Gewürze und Kräuter, die so herrlich duften und aus langweiligem, fadem Essen ein geschmackliches Erlebnis machen.
Also Kochen und genießen mit allen Sinnen… Essen hat für mich – neben Bewegung – viel mit Gesundheit zu tun. Jedes Individuum braucht seine individuelle Ernährung. Schlussendlich bin ich so zur vollwertig-pflanzlichen Küche gelangt.

Vegane Ernährung

Vor 10 Jahren habe ich noch fast täglich Fleisch gegessen. Ich konnte mir nicht vorstellen ohne tierische Produkte ausreichend ernährt zu sein. Seit 2014 esse ich kein bzw. kaum Gluten und Milchprodukte. 2017 zählte ich mich noch zu den Flexitariern dh. 1x in der Woche Fleisch/Eier. Seit 2018 ernähre ich mich ganz ohne tierische Produkte: keine Milchprodukte, Fleisch, Eier, Honig – ich fühle mich großartig! Keine Gelenksschmerzen, Gewichtsprobleme, Magen/Darmbeschwerden – Gastritis, Sodbrennen – u.e.m. Ich kann das jedem empfehlen. Aber wie man sieht, bei mir war es ein längerer Weg den ich gegangen bin, ich bin froh mich dazu entschlossen zu haben. 2020 kann ich sagen, ich bin überzeugt, dass die vorwiegend pflanzliche Ernährung machbar und in meinem Fall sehr gesund und regulierend ist. Ich möchte mich nicht in einen Käfig setzen und deshalb hab ich auch kein label wie vegan, vegetarisch, etc.. ich bin einfach ich und esse was mir heute und jetzt gut tut -und auch den Tieren 🙂 – Fazit: zumindest 98% tierleidfrei!

Sylvia Dreisiebner

Geboren in Graz, 1978
Dipl. Bodyvitaltrainerin, Diplomarbeit zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Dipl. Gesundheitstrainerin & Fastenbegleiterin,
iA.: Dipl. Coach, Dipl. LSB, Dipl. Balance Kinesiologie®

  • Vegane Ernährungsberaterin
  • leidenschaftliche Köchin und Bäckerin
  • Selbständige Grafikerin/Druckvorstufentechnikerin
  • Übungsleiterin Ski Alpin
  • Mutter von Anna und Max (tätig als Managerin, Krankenschwester, Seelsorgerin, Hausfrau, KindergartenPädagogin, Nachhilfelehrerin, Köchin, Wäscherin, Zuckerbäckerin, Chauffeurin, Zirkusclown, Animateurin usw.)
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Gastgewerbe (Küche, Theke und Service)
  • Sportliche Aktivitäten und Hobbys: Laufen, MTB • Größtes erreichtes sportliches Ziel: Halbmarathon 2013
  • Kinderkurse Ski Alpin, Mountainbike Camps für Kinder, Yoga, Erwachsenenkurse Bodyworkout, Basenfasten Workshops, Wandertage – Erwachsenenbildung, …